Who is Who Kolumnen Specials Batman Superman JLA DCU Home News Forum












Startseite -> Who is Who -> Two-Face




  Two-Face  

Richtiger Name:
Harvey Dent
Doppelidentität:
Keine
Größe:
1,82 m
Gewicht:
83 kg
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Schwarz
Besondere Merkmale:
Entstellte Gesichtshälfte
Gegenwärtiger Beruf:
Krimineller
Frühere Berufe:
Berzirksstaatsan-
walt von Gotham City, New Jersey
Familienstand:
Ledig
Geburtsort:
Unbekannt
Einsatzgebiet:
Gotham City, New Jersey
Gruppen-
zugehörigkeit:

Keine
Superkräfte:
Keine
Besondere Fähigkeiten:
Exzellenter Nahkämpfer; Brillianter, unberechenbarer Stratege
Waffen und Ausrüstung:
Handfeuerwaffen
Erster Auftritt:
Detective Comics #66 (August 1942)

Geschaffen von Bob Kane und Bill Finger
     





Harvey Dent war einst ein junger, gutaussehender und erfolgreicher Staatsanwalt in Gotham City und kämpfte lange Zeit an der Seite von Batman und Commissioner Gordon, um in der korrupten und verkommenen Stadt Recht und Ordnung wiederherzustellen. Dabei trafen die drei eines Tages auch den Serienkiller Dr. Rudolph Klemper, doch obwohl Harvey und Batman sich sicher waren, daß Klemper schuldig war, mangelte es ihnen an Beweisen.

Gespaltene Persönlichkeit, im wahrsten Sinne des WortesMit der Aussicht auf den sicheren Freispruch erzählte Klemper Harvey, daß in ihm zwei Seelen schlummerten, die des ehrenwerten Bürgers Rudolph Klemper und die von Rudy Klemper, einem mordlüsternen Verbrechergenie. Letzterer hatte nach Klempers Aussage sämtliche Morde begangen. Klemper spürte, daß auch in Harvey eine zweite, dämonische Seite lauerte, die nur darauf wartete, endlich freigelassen zu werden. Klemper sprach Harveys böse Seite direkt an, in der Absicht, sie zu erwecken, jedoch hatte er die Folgen nicht bedacht, die dies nach sich zog.

Der einstmals pflichtbewußte Staatsanwalt veränderte sich und nahm die Rechtsprechung nun selbst in die Hand. Er agierte als Richter und Henker in einer Person und installierte Bomben in Klempers Haus, um diesen für seine Taten zu bestrafen. Der Tod Klempers wurde allgemein als "unglücklicher Unfall" angesehen.

Harveys Psyche wurde immer instabiler, als seine dunkle Seite immer mehr an Macht gewann. So schlug er seinen Verbündeten schließlich sogar vor, Beweisstücke zu fälschen oder Verdächtige zu töten, wenn die Beweise gegen sie nicht für eine Verurteilung ausreichten. Seine Partner begannen, sich ernsthaft Sorgen um Harveys geistige Gesundheit zu machen, und auch die öffentliche Meinung in Gotham wandte sich mit der Zeit gegen ihn.

Entscheidungen trifft die MünzeHarvey hoffte, durch die bevorstehende Verurteilung des Verbrecherbosses Maroni das Vertrauen der Bürger wiedererlangen zu können. Aufgrund der erdrückenden Beweislast schien der Fall bereits so gut wie gelungen. Doch bei der Verhandlung rächte sich Maroni: Adrian Fields, Harveys persönlicher Assistent, stand auf Maronis Gehaltsliste und schmuggelte eine mit Säure gefüllte Patrone in den Gerichtssaal, die Maroni auf Harvey warf. Seine linke Gesichtshälfte wurde dadurch völlig entstellt. Dieser Vorfall brachte Harveys latente Persönlichkeitsspaltung endgültig zum Vorschein, und er wurde zu Two-Face. Als solcher ist er ein psychopathischer Verbrecher und zugleich selbsternannter Richter über das Verbrechen.

Vom Konzept der Dualität besessen, ist er unfähig, auch nur eine einzige Entscheidung zu treffen, ohne zuvor seinen doppelköpfigen Silberdollar geworfen zu haben. Die Münze, ein Geschenk seines Vaters, dient Harvey als Glücksbringer und entscheidet an seiner Stelle über gut oder böse. Die unversehrte Seite der Münze repräsentiert die gute Seite Harveys, während die zerkratzte Seite für das Böse in ihm, den psychopathischen Two-Face, steht.

Harveys erste Tat bestand in der Ermordung seines früheren Assistenten Adrian Fields. Als er kurz darauf versuchte, seinen eigenen Vater zu töten, traf er erstmals seit seinem "Unfall" auf Batman. Seither hat er sich wegen seiner Unberechenbarkeit und seiner einstmals engen Beziehung zu Batman zu einem von dessen gefährlichsten Gegner entwickelt.

Er tötete Aldrich Meany, der seinen Platz als Bezirksstaatsanwalt von Gotham einngenommen hatte, und versetzte Batmans Partner Robin, der an Meanys Tod indirekt Schuld war, einen schweren Schlag. Two-Face ist unberechenbar, doch wenn seine Münze so "entschieden" hat, kommt es auch schon mal vor, daß er plötzlich seinen Plan aufgibt und sich zurückzieht, obwohl er kurz davor stand zu gewinnen. Er konnte zwar bisher immer wieder von Batman gefangen und in die Irrenanstalt Arkham zurückgebracht werden, doch es ist jederzeit damit zu rechnen, daß es Two-Face erneut gelingt, auszubrechen.


Black Dog Comics

Specials
JLA/Avengers Special

DC FAQ

Episode Guides

Batman: Hush - Die neuen Abenteuer

Our Worlds At War

Just Imagine: Crisis









© 2003 DC Fan-Page, siehe Impressum


ZurückNach oben