Who is Who Kolumnen Specials Besprechungen Batman Superman JLA DCU Home News Forum Besprechungen












Startseite -> DC Universe -> Superman -> Besprechung: Superman #3




  Superman  

Generations 2

Our Worlds At War

Supermans Outfit



DC Deutschland:
Monster Edition #1
Monster Edition #2
Monster Edition #3
Monster Edition #4
Monster Edition #5
Sonderband #1
Sonderband #2
Sonderband #3
Sonderband #4
Superman/Batman #01
Superman/Batman #02
Superman/Batman #03
Superman/Batman #04
Superman/Batman #05
Superman/Batman #06
Superman/Batman #07
Superman/Batman #08
Superman/Batman #09
Birthright #1
Birthright #2
Birthright #3
Birthright #4
Birthright #5
Birthright #6
Superman: Neue Serie #01
Superman: Neue Serie #02
Superman: Neue Serie #03
Superman: Neue Serie #04
Superman: Neue Serie #05
Superman: Neue Serie #06
Superman: Neue Serie #07
Superman: Neue Serie #08
Superman: Neue Serie #09
Superman #01
Superman #02
Superman #03
Superman #04
Superman #05
Superman #06
Superman #07
Superman #08
Superman #09
Superman #10
Superman #11
Superman #12
Superman #13
Superman #14
Superman #15
Superman #16
Rückkehr v. Superman #1-3
Rückkehr v. Superman #4-6
Lobo vs. Superman
Dreigestirn
Action #01
Action #02-4
Action #05
US:
Action Comics #780
Action Comics #781
Action Comics #782
Adventures of Superman #593
Adventures of Superman #594
Adventures of Superman #595
All-Star Superman #1 OWAW Worlds Finest #1
Superboy #89
Superboy #90
Superboy #91
Supergirl #59
Supergirl #60
Superman: Man of Steel #115
Superman: Man of Steel #116
Superman: Man of Steel #117
Superman: OWAW Secret Files #1
Superman Secret Files 2004
Superman #171
Superman #172
Superman #173
Superman: Red Son
Superman: Secret Identity
It's a Bird!
Superman/ Batman: Secret Files#1
Superman Secret Files 2005

     








Superman #3

Autoren:
Jeph Loeb und J.M. Dematteis

Zeichner:
Ed McGuinness und Mike Miller

Preis: 7,95 DM


Inhalt:
US-Superman #160
Superman befindet sich gefesselt im Arkham Asylum. Doch die Fesseln können Superman nicht halten, und schon befindet er sich wieder in Freiheit. Währendessen wird Bizarro beauftragt, Superman zu finden und wieder nach Arkham zu bringen. Superman soll angeblich einen Mann namens Lex Luthor getötet haben, an den sich niemand erinnern kann. Es dauert nicht lange, und es kommt zum Kampf zwischen Superman und Bizarro.

Bizarro prügelt Superman in den Lane-Tower, wo Superman auf Lois Lane trifft, die ihm gleich zwei Hunde namens Hopeless und Merciless auf den Hals hetzt. Das kleine Intermezzo dauert nicht lange, und die beiden prügeln sich munter weiter durch die Stadt, wo sie auf Aquaman treffen, eine seltsame Kreatur mit einem Fischkopf und einer Axtprotese anstatt einer Harpune. Bizarro friert Aquaman mit Hilfe seines Eisblicks ein und schafft es dann auch, Superman nach Arkham zurückzubringen.

US-Adventures of Superman #582
Mr. Mxyzptlk rennt durch die Straßen von Metropolis und wird plötzlich von einem Safe erschlagen. Währendessen hat in einem Tempel die betende Matrix eine Vision von Superman. Ihre Schreie rufen den Priester, Perry White, herbei, der Matrix in der Luft fliegend mit brennenden Flügeln vorfindet.

Derweil ist Superman wieder aus Arkham ausgebrochen und befindet sich erneut auf der Flucht. Während er von Gebäude zu Gebäude springt, erscheint ein Hubschrauber, der ihn zu sich ruft. Im Inneren befindet sich Lois Lane, die Superman in ein geheimes Forschungslabor bringt. Auf dem Mond diskutiert die JLA derweil über Superman und Bizarro. Als Bizarro zurückkehrt, entscheidet er, dass er und Scorch sich auf die Suche nach Superman begeben sollen.

Auf der Erde befindet sich Jimmy Olsen auf einer "Party", wo bald ungebeten der "Flatsch" (Flash) und die "Heroische Schildkröte" auftauchen, die sich durch die Wände prügeln. Während diesses Kampfes wird Jimmy von der Schildkröte gebissen und verläßt die Party, weil ihm schlecht ist. Draußen verwandelt er sich in "Riesen-Turtle Boy".

Unterdessen entläßt Lois Lane Superman aus seinem Gefängnis, da sich Bizarro nähert.

Und, wie könnte es anders sein, prügeln sich Bizarro, Scorch und Superman sogleich munter durch die Gegend, bis Superman einen plötzlichen Kräfteschub erhält, beide besiegt und schließlich von Riesen-Turtle Boy aufgefressen wird.


Kommentar:
Beginnen wir mit den Zeichnungen. An diesen ist beim besten Willen nichts auszusetzen. Die Zeit, in der man die schlechtesten Zeichnungen in den Superman Heften vorfand, ist vorüber, und dies zum Glück auch auf lange Sicht. Was die Geschichte angeht, bin ich zweigespalten.

Einerseits ist sie sehr interessant, da sie Superman mal aus seinen gewohnten Bahnen herausreißt und etwas mit ihm herumexperimentiert wird. Auf der anderen Seite ist sie aber auch sehr gewöhnungsbedürftig und spricht sicher auch nicht jeden an.

Wenn man aber alles zusammen nimmt, sind die beiden Storys lesenswert und es auch wert, gekauft zu werden.


Thilo Nöbert



Black Dog Comics

Specials
JLA/Avengers Special

DC FAQ

Episode Guides

Batman: Hush - Die neuen Abenteuer

Our Worlds At War

Just Imagine: Crisis









© 2003 DC Fan-Page, siehe Impressum


ZurückNach oben